Die zweite Ferienspielwoche an der FES

Freitag, 05. August 2022

                                                                             Montag

Montag war nichts wirklich los aber die Betreuer haben sich vorgestellt und die Kinder durften sich einen Workshop aussuchen. Man konnte sich zwischen

Hip-Hop,

Kapla-welt bauen,

Pappmaché-Hühner,

Steine bemalen,

die Linien vom Pausenhof wieder nachmalen

und spielen, lesen und bauen.

Als jeder sich einen Workshop ausgesucht hat haben manche Workshops sogar schon angefangen.

 

                                                                            Dienstag

Dienstag war da schon ordentlich mehr los. Wir sind zu Fuß zum Prinz Emil Garten gelaufen dort gab es einen Spielplatz dieser wurde vom Großteil der Kinder besetzt und ich habe umsonst ein 9€-Euro-Ticket gekauft. Also dann waren wir auf dem Spielplatz und haben alles Mögliche gemacht. Und da waren Rutschen und Schaukeln eine Wippe ein kleines Häuschen und eine Drehscheibe.

 

                                                                          Mittwoch

Heute ist wie Normal jeder gekommen und hat seinen Rucksack abgestellt und erstmal freie Spielzeit gehabt, später dann haben die Workshops begonnen. Alles ist bis jetzt normal aber mehr ist heute noch nicht geschehen.

 

                                                                       Donnerstag

Trotz großer Hitze ging es früh morgens mit dem Bus zum Felsenmeer. Am Fuße der Felsen haben wir uns Basislage aufgeschlagen. Nach einem kurzen Frühstück ging dann die Kletterei los. Manche Kinder und Betreuer*innen habe es bis ganz nach oben geschafft, andere sind mit vielen Pausen gemütlich bis zur Brücke in der Mitte geklettert. Wer gar nicht wollte, hat am Basislager gespielt oder ist dort ein wenig geklettert. Zurück in der Schule gab es am Ende des Tags noch eine Abkühlung mit dem Wasserschlauch und Eis.

 

                                                                       Freitag

Müde vom gestrigen Tag haben wir uns einen gemütlichen Freitag gemacht. Die Kappla Welt konnte weiter gebaut werden, Seife und Badesalz gemacht oder T-Shirt und Socken gebatikt werden. Die Hip-Hop Gruppe traf sich noch mal für die Generalprobe. Um 14Uhr gab es dann die große Vorführung. So ging auch die 2. Ferienwoche schon zu ende.

– von Julius

Zirkus Datterino

Mehr erfahren

BDKJ Kinder­spiele­test

Mehr erfahren

Forsthaus Fasanerie

Mehr erfahren